Gänsehaut garantiert! Überraschen Sie Ihre Ehrenamtlichen in den Vereinen der Sportregion Hannover

Beim Aufruf des Videos werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an den Betreiber des Videoportals gesendet. Daher ist es möglich, dass Zugriffe gespeichert und ausgewertet werden. Detaillierte Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Video ansehen

Vorschau auf externe Inhalte

Ehrenamt überrascht 2022

Das kleine, persönliche Dankeschön der besonderen Art

Die Aktion "Ehrenamt überrascht" geht in die nächste Runde. Der Startschuss fällt am 9. September 2022 mit Beginn der Woche des Bürgerschaftlichen Engagements (09.09.-18.09.22). Hierfür nimmt ab sofort die SportRegion Hannover die Nominierungen von interessierten Vereinen für dieses kleine, persönliche Dankeschön der besonderen Art entgegen.

Die Auszeichnung bietet Ihnen als Verein die Möglichkeit, das Engagement von Personen jenseits der Ehrungsordnung zu würdigen. Dabei sollten vor allem Helferinnen und Helfer aus der zweiten Reihe bedacht werden, die sonst nicht im Rampenlicht stehen – beispielsweise können Trikotwäscher, Platzwarte, Kuchenbäcker und Hausmeister, aber auch Übungsleitende und Vorstandsmitglieder geehrt werden.

Und nun sind Sie an der Reihe: Melden Sie uns Ihr engagierte Vereinshelden, die es verdient haben, auf besondere Art und Weise gefeiert zu werden!

Tipp: Schnell sein lohnt sich! Nominierungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt und nur solange der Vorrat reicht - das Angebot ist auf 40 Stück limitiert.

Übrigens: Vereine, die bereits einen Zuschlag erhalten und erfolgreich eine Überraschung durchgeführt haben, dürfen gerne bei Interesse eine weitere engagierte Person vorschlagen.

Ziel unserer Aktion

Ziel der Aktion ist, für mehr "Anerkennung und Wertschätzung" für freiwillig und ehrenamtlich Engagierte zu sensibilisieren und diese aktiv zu leben.

Machen Sie mit! - Überaschen Sie die stillen Helfer in Ihrem Verein. Sie haben es verdient!

Inspiration gefällig?

Sie wissen noch nicht wen Sie überraschen können?

Stille Helfer gibt es in der Regel überall im Verein. Halten Sie die Augen auf und lassen Sie sich einfach inspirieren. Am Ende gibt es gewiss ganz viele, denen man ein Dankeschön aussprechen möchte. Aber welcher Person möchten Sie einen Gänsehautmoment schenken, eine Ehrung der besonderen Art, weil sie es einfach aus Ihrer Sicht verdient hat, da sie stets loyal und mit Freude die stillen Arbeiten im Hindergrund erledigt?

Sie haben noch keine Idee wie Sie ihn oder sie überraschen können?

In diesem Fall hilft vielleicht ein Blick auf die Impressionen von erfolgreich durchgeführten Überraschungen aus dem Jahr 2019 - Lassen Sie sich inspirieren!

Impressionen und Ideensammlung

Kontakt

Regionssportbund Hannover e.V.

Jonas Frewert

0511 800 79 78-61

frewert@rsbhannover.de

Stadtsportbund Hannnover e.V.

Lena Rathmann

0511 1268-5307

l.rathmann@ssb-hannover.de

Aktuelle Überraschungen von nominierten Vereinshelden

27.04.2020

LSB Online-Campus

Bildung

Der LandesSportBund Niedersachsen hat seinen LSB Online-Campus gestartet, auf dem er Aus- und Fortbildungen als Blended-Learning-Formate oder als Webinare anbietet. Anmeldungen sind jeweils bis 24 Stunden vor Beginn der Veranstaltung über das LSB-Bildungsportal möglich.

Es können maximal acht Lerneinheiten (LE) zur Verlängerung ausschließlich über Webinare gesammelt werden. Details und Zugangsdaten werden nach erfolgreicher Anmeldung verschickt.

Weblinks:

mehr...

24.04.2020

Sportkongress 2020 wird verschoben

Foreninhalte werden als Onlineformate in 2020 angeboten

Aufgrund der Corona-Situation wird der Sportkongress im geplanten Format von 2020 auf 2021 verschoben.

Allerdings wird das Angebot - bis auf den Markt der Möglichkeiten - nicht ersatzlos gestrichen! Gerade ist man dabei zusammen mit den Moderatoren Dagmar Ernst, Carsten Elges und Jürgen Pigors die Foreninhalte anzupassen, sodass sie als Onlineversion in der gewohnten Qualität angeboten werden können.

Die Termine werden im Laufe des Jahres auf der Veranstaltungsseite sowie über die gängigen Kommunikationskanäle und die Presse bekanntgegeben.

mehr...

10.02.2020

Aktionsprogramm 2020

BKK24 & LSB Niedersachsen

Die Krankenkasse BKK24 weiß, dass die Sportvereine im Bereich der Gesundheitsförderung eine wichtige Aufgabe übernehmen und möchte als Nationaler Förderer des Deutschen Sportabzeichens die gesundheitsfördernde Arbeit der Sportvereine in Niedersachsen belohnen.

Im Rahmen des gemeinsamen Aktionsprogramms mit dem LandesSportBund Niedersachsen sollen deshalb insgesamt 100 Sportvereine mit jeweils 200 € unterstützt werden, die ein Sportangebot zur Vorbereitung auf die Erlangung des Sportabzeichens oder ein gesundheitsförderndes mit dem Qualitätssiegel SPORT PRO GESUNDHEIT ausgezeichnetes Sportprogramm anbieten.

Die ersten 100 Einsender erhalten eine Förderung durch die BKK24.

mehr...

10.02.2020

Aktionsprogramm 2020

BKK24 & LSB Niedersachsen

Die Krankenkasse BKK24 weiß, dass die Sportvereine im Bereich der Gesundheitsförderung eine wichtige Aufgabe übernehmen und möchte als Nationaler Förderer des Deutschen Sportabzeichens die gesundheitsfördernde Arbeit der Sportvereine in Niedersachsen belohnen.

Im Rahmen des gemeinsamen Aktionsprogramms mit dem LandesSportBund Niedersachsen sollen deshalb insgesamt 100 Sportvereine mit jeweils 200 € unterstützt werden, die ein Sportangebot zur Vorbereitung auf die Erlangung des Sportabzeichens oder ein gesundheitsförderndes mit dem Qualitätssiegel SPORT PRO GESUNDHEIT ausgezeichnetes Sportprogramm anbieten.

Die ersten 100 Einsender erhalten eine Förderung durch die BKK24.

 Flyer

mehr...

Ehrenamt überrascht | 20.01.2020

Abteilung Leichtathletik des TuS Altwarmbüchen dankt seinem Abteilungsleiter

Überraschung auf der Adventsfeier

Seit Jahren ist Hartmut Fischer für den TuS Altwarmbüchen im Bereich Leichtathletik für landesweite Sportfeste, Volksläufe und Organisation aller Altersklassen und Trainer zuständig.

Er leitet die Sitzungen, die Feste, koordiniert alle Abläufe für große Veranstaltungen und ist als Trainer für die Laufgruppe und für die Sportler aller Altersklassen immer zuverlässig auf dem Platz. Der TuS freut sich über das überaus engagierte Mitglied, das auch immer ein sehr motiviertes Vorbild abgibt und wollte ihm mit der Aktion einmal auf besondere Art und Weise Danke sagen. Dagmar Ernst Vorstand (Vereinsentwicklung) war für das RSB-Team vor Ort.

mehr...