31. Entdeckertag der Region Hannover

Sonntag 9. September 2018 | Georgsplatz & Gailhof

Rund 50 Ausflugsziele in der Region werden am Entdeckertag zum günstigen Ein-Zonen-Tagespreis per Bus und Bahn zu erreichen sein: eine einmalige Gelegenheit, die Region von einer neuen, unbekannten Seite zu "erfahren".

Das Leitthema lautet dieses Mal „Urlaubs-Erlebnisse vor der Haustür“.

Link zur Gesamtveranstaltung der Region Hannover: www.entdeckertag.de

Begleitet wird dieser besondere Tag von einem großen Fest in Hannovers Innenstadt, auf dem die Region vom Hauptbahnhof bis zum Aegidientorplatz zeigt, was sie drauf hat: Beratungs-, Freizeit- und Bildungsangebote, aber auch Musik, Theater, Sportvorführungen und noch viel mehr. Auf einer dieser Bühnen - der Sportbühne auf dem Georgsplatz - und der angrenzenden Spielstraße haben die Vereine und Verbände der SportRegion Hannover die großartige Gelegenheit, sich an der Ausgestaltung des Programms zu beteiligen und so auf sich und ihre Angebote aufmerksam zu machen.

SportRegion Hannover präsentiert

Vielfalt des Vereinssports zum Schauen und Mitmachen

Sport-Führerschein

Kinder erproben im Rahmen des Sport-Führerscheins an zahlreichen Mitmachstationen ihre Sportlichkeit.

Nach der erfolgreichen Erprobungsphase im vergangenen Jahr gibt es an einigen Stationen auch diesmal für die Kinder nur dann einen Stempel, wenn sie gemeinsam mit einem Erwachsenen eine Übung ausführen.

Außerdem gibt es die Möglichkeit, Disziplinen für das Deutsche Sportabzeichen zu absolvieren.

Sportbühne

Das Bühnenprogramm ist mit Unterstützung unserer Vereine von 10:15 Uhr bis 18:30 Uhr abwechslungsreich und unterhaltend gefüllt.

Durch das Programm führt Sie professionell und mit sportlichem Humor der Radiomoderator Björn Stack.

Kontakt

Ina Anochin

  0511 1268-5302

entdeckertag@sportregionhannover.de

Programm der Sportbühne

Auszug aus dem offiziellen Programmheft

Programmheft 2018

Datei herunterladen

Die Angebote unserer SportJugenden in Gailhof: Zorb-Ball und Bungee-Run

Zorb-Ball

Bungee-Run

Spannende Experimente mit den Forscher-Kids, sportliche Herausforderungen und ein bisschen Zirkus:

Auf dem Außengelände des Jugend-, Gäste- und Seminarhauses Gailhof der Region Hannover steppt der Bär. Mut und Geschicklichkeit sind gefragt, wenn es beim Kistenklettern hoch hinausgeht. Bei den selbstgebauten Murmelbahnen im MurmiLand können die Gäste richtig was ins Rollen bringen – und ihre Feinmotorik testen. Spannend wird es, wenn im Kinderzirkus „Knalltüte“ jongliert, balanciert und geturnt wird. Natürlich ist nach der Aufführung auch selber Ausprobieren möglich. Ob Bungee-Run mit der Sportjugend, im Zorb-Ball über den Platz rollen oder Torwandschießen – auch sportlich geht es zur Sache. Gegen den Hunger helfen Gegrilltes, Waffeln, Kaffee und Kuchen und an der Crêperie französisch-deutsche Spezialitäten.

Hinweis:

Die Durchführung wird durch die Förderung aus Mitteln der Finanzhilfe des Landes Niedersachsen realisiert.