Bewegungs-Pass für Kids

Die Aktion für Sportvereine mit KITAs, Kindergärten und Grundschulen

Es geht wieder los!

Der Bewegungs-Pass 2022 startet!

Die Vereine (keine Einzelpersonen!) können sich ab sofort wieder für den Bewegungs-Pass 2022 anmelden.

Wir freuen uns, wenn wieder zahlreiche Vereine sich anmelden und mit Kitas und Grundschulen kooperieren.

Auf ein bewegungsreiches Jahr 2022!

Neue Anmeldung für den Bewegungs-Pass 2022

Bewegungs-Pass

Ihre Anmeldung

Bitte nennen Sie hier die zuständige Person im Verein.

Lieferadresse (falls abweichend)

Sie möchten die Aktions-Materialien an eine andere Adresse geliefert bekommen? Dann tragen Sie bitte folgend die gewünschte Lieferadresse ein.

Bitte nennen Sie uns an dieser Stelle Ihre geplanten Gelegenheiten (Veranstaltungen) im Aktionszeitraum mit Datumangabe (TT.MM.JJ), bei denen die teilnehmenden Kinder auf ihrem Bewegungs-Pass Stempel sammeln können.

Vorschläge / Beispiele:

  • Mitgliedschaft in einem Sportverein
  • Mobile Verkehrsschule
  • Bundesjugendspiele (Schule XY)
  • Sportabzeichen-Tag (Schule/KITA/Grundschule XY)
  • Abgelegtes Sportabzeichen in 2021
  • Stadt(teil)fest
  • Abgelegtes Schwimmabzeichen in 2021
  • Vereinsfest (Tag der offenen Tür)
  • ...
Ja, ich habe die Bedingungen gelesen und akzeptiere sie.

Was ist der Bewegungs-Pass genau?

Zeitplan Bewegungspass 2022

Der Bewegungs-Pass ist eine Aktion der SportRegion Hannover zur Förderung der aktiven Schulwege (zu Fuß, mit dem Fahrrad oder ähnlichem). Ziel ist hierbei Kinder im Alltag zu mehr Bewegung zu animieren, ihre Selbstständigkeit zu fördern, gegen sog. Eltern-Taxis vorzugehen und den Sport im Sportverein in Erinnerung zu halten bzw. zu rufen. Die Aktion gibt Vereinen die Chance Werbung für sich zu machen, denn jedes Kind erhält einen Bewegungs-Pass mit dem entsprechenden Vereinslogo und Kontaktdaten. In jedem Jahr wartet am Ende der Aktion auf die Kinder, die alle Unterschriften gesammelt haben, ein kleines sportliches Präsent. Jedes Kind, welches mind. 2 Stempel durch beispielsweise das Sammeln von Sportabzeichen oder der Mitgliedschaft in einem Verein besitzt, kann zudem an einer Auslosung teilnehmen.

Die SportRegion ermöglicht es darüber hinaus Kitas und Schulen sog. Bewegungspass-Unterstützungsaktionen auf dem Außengelände (oder auch vor dem Gelände) durchzuführen, um das Thema Bewegung und die Kooperation mit dem Sportverein weiter weiter zu intensivieren.

An Schulen können ergänzend zum individuellen Unterschriftensammeln für den eigenen Pass die Kinder mit ihrem Fußweg einen Beitrag zur Klassenwertung im Rahmen des Bewegungs-Pass-Schulwettbewerbs leisten. Dies ist ein schulinterner Wettbewerb, bei dem die aktivste Klasse (Klasse mit den meisten zurückgelegten Schulwegen pro Kind) einen extra Preis erhält.

Unterstützt wird die Aktion von der Region Hannover, der Stiftung Hannoversche Volksbank und den Projektpartnern Deutsche Verkehrswacht und Hannoversche Allgemeine Zeitung, sowie der Polizei Hannover und der Landeshauptstadt Hannover.

SportRegion ehrt die Siegerinnen 2021

Da es auch in diesem Jahr durch die Absagen der Großveranstaltungen nicht so leicht war einen geeigneten Rahmen für eine zentrale Ehrung zu finden, hat man sich am Ende mit einer „Ehrenrunde“ geholfen. Vergangene Woche war es dann soweit: Eine kleine Delegation aus dem Sportreferenten Felix Decker, der Koordinatorin des JugendSportNetzwerk Anke Janke und dem BfDler der Sportjugend der SportRegion Justin Schultz, machte sich auf den Weg und besuchte die Glücklichen vor Ort und übergaben die Gutscheine für den Zoo Hannover gesponsert durch die Stiftung Hannoversche Volksbank. Zwei Mädchen und ein Junge konnten das glückliche Los für sich beanspruchen, denn ihre ausgefüllten und gestempelten Bewegungs-Pässe wurde von der BfD-Losfee Justin aus der Einsendung aller Pässe herausgefischt.

Der Aktionszeitraum für den Bewegungs-Pass fand im Frühjahr 2021 statt, die Ehrung der drei Sieger:innen in der dritten Oktoberwoche. Mit Abstand und kontaktlos wurden die Gutscheine an die Kinder überreicht. Diese freuten sich riesig über die Auszeichnung. So kamen in diesem Jahr die Sieger:innen aus Wennigsen, Langenhagen und Uetze.

Ausgezeichnet wurde Julia aus Wennigsen, Medina aus Langenhagen sowie Ben aus Uetze. Sie alle waren im Aktionszeitraum mindestens 20 mal mit dem Rad, zu Fuß oder mit dem Roller zur Schule gefahren bzw. gegangen und hatten zudem mindestens einen Stempel in ihrem Pass für eine sportliche Aktion des Vereins oder der Schule erhalten.
Mit ihnen freuten sich die Vereine, die die Aktion an den Einrichtungen beworben und initiiert hatten: TSV Wennigsen, MTV Engelbostel-Schulenburg und der VfL Uetze.

Oster-Countdown für 2022 hiermit eingeläutet!

Bereits nach den Osterferien geht es schon weiter, dann startet der Bewegungs-Pass 2022 im gewohnten Zeitfenster zwischen Oster- und Sommerferien. Dann werden wieder Bewegungs-Pässe wieder über die Vereine, Schulen und Kindergärten an die Kinder in der Region Hannover verteilt, um dann im Sommer wieder drei Sieger:innen zu ermitteln.

Wennigsen: Siegerin Julia aus Wennigsen mit Dr. Anke Janke vom JugendSportNetzwerk und Sportreferent Felix Decker

Kooperationspartner: TSV Wennigsen

Langenhagen: Siegerin Medina aus Langenhagen mit Regina Reimers-Schlichte, 1. stellv. Vorsitzende MTV Engelbostel-Schulenburg und Sportreferent Felix Decker

Kooperationspartner: MTV Engelbostel-Schulenburg

Uetze: Sieger Ben aus Uetze mit Judith Brandes-Bock, Schulleiterin GS Uetze, Sportreferent Felix Decker, Dr. Anke Janke vom JugendSportNetzwerk und Gudrun Brandes, 2. Vorsitzende des VfL Uetze

Kooperationspartner: VfL Uetze

Zwei Mädchen und ein Junge konnten das glückliche Los für sich beanspruchen, denn ihre ausgefüllten und gestempelten Bewegungs-Pässe wurde von der Losfee, dem BFDler der Sportjugend der SportRegion Justin Schultz, aus der Einsendung aller Pässe herausgefischt.

„Der Bewegungs-Pass ist eine tolle Aktion, weil er die Kinder zu mehr Bewegung motiviert. Kids, die den Weg in die Schule oder den Kindergarten zu Fuß, mit dem Roller oder Rad schaffen, brauchen kein ‚Elterntaxi‘ mehr und lernen außerdem, sich sicher durch den Straßenverkehr zu bewegen.“

Ulf-Birger Franz, Schuldezernent der Region Hannover

Bewegungspass-Muster 2021

Bewegungspass-Muster 2021 Vorderseite

Bewegungspass-Muster 2021 Rückseite

Bewegungs-Pass 2021 Plakate

Bewegungs-Pass 2021 Plakat

Bewegungs-Pass 2021 Klassenplakat

Erklärvideo

Downloads

Kontakt

Bei Interesse und Rückfragen wenden Sie sich gerne an:

Felix Decker

Sportreferent Bildung & Sportjugend

 

0511 800 79 78-41

0511 800 79 78-81

sportjugend@sportregionhannover.de

Ausgezeichnet!

Anerkennungspreis der Stiftung Aktive Bürgerschaft für die Aktion "Bewegungs-Pass"

Freuen sich über die Anerkennung der Stiftung Aktive Bürgerschaft: Rita Girschikofsky (SSB), Roland Krumlin (SSB), Anna-Janina Niebuhr (RSB), Ulf Meldau (RSB) und Marko Volck (Hannoversche Volksbank)

Die Hannoversche Volksbank erhielt bei der Preisverleihung in Berlin am 24.5. in der Kategorie "Genossenschaftsbanken" einen mit 1.000 € dotierten Anerkennungspreis für die Aktion "Bewegungs-Pass" der SportRegion.

Der Preis wurde in diesem Jahr nicht nur an Bürgerstiftungen, sondern auch an Schulen, Genossenschaftsbanken und Journalisten vergeben.

mehr...

Partner

Unterstützer