Bewegungs-Pass für Kids

Die Aktion für Sportvereine zusammen mit KITAs, Kindergärten und Grundschulen

Vereine (keine Einzelpersonen!) können sich ab sofort wieder für den Bewegungs-Pass 2023 anmelden.

Wir freuen uns, wenn wieder zahlreiche Vereine mit Kitas und Grundschulen kooperieren und Kinder in Bewegung bringen.

Neben dem Sammeln der Unterschriften für selbstständig zurückgelegte Wege zur Schule/Kita, bietet der Bewegungs-Pass 2023 die Möglichkeit für Vereine Bewegungsaktionen in der Schule durchzuführen (inkl. Finanzierung).

Bewegungs-Pass

Neue Anmeldung

Bitte nennen Sie hier die zuständige Person im Verein.

Lieferadresse (falls abweichend)

Sie möchten die Aktions-Materialien an eine andere Adresse geliefert bekommen? Dann tragen Sie bitte folgend die gewünschte Lieferadresse ein.

Ja, ich habe die Bedingungen gelesen und akzeptiere sie.

Was ist der Bewegungs-Pass genau?

Zeitplan Bewegungspass 2023

Der Bewegungs-Pass ist eine Aktion der SportRegion Hannover zur Förderung der aktiven Schulwege (zu Fuß, mit dem Fahrrad oder ähnlichem). Ziel ist hierbei Kinder im Alltag zu mehr Bewegung zu animieren, ihre Selbstständigkeit zu fördern, gegen sog. Eltern-Taxis vorzugehen und den Sport im Sportverein in Erinnerung zu halten bzw. zu rufen. Die Aktion gibt Vereinen die Chance Werbung für sich zu machen, denn jedes Kind erhält einen Bewegungs-Pass mit dem entsprechenden Vereinslogo und Kontaktdaten. In diesem Jahr wartet am Ende der Aktion auf die Klassen, die viele Unterschriften gesammelt haben, ein sportliches Präsent. Jedes Kind, welches mind. 2 Stempel durch beispielsweise das Sammeln von Sportabzeichen oder der Mitgliedschaft in einem Verein besitzt, kann zudem an einer Auslosung teilnehmen.

Die SportRegion ermöglicht es darüber hinaus Kitas und Schulen sog. Bewegungspass-Unterstützungsaktionen auf dem Außengelände (oder auch vor dem Gelände) durchzuführen, um das Thema Bewegung und die Kooperation mit dem Sportverein weiter weiter zu intensivieren.

Unterstützt wird die Aktion von der Region Hannover, der Stiftung Hannoversche Volksbank und den Projektpartnern Deutsche Verkehrswacht und Hannoversche Allgemeine Zeitung, sowie der Polizei Hannover und der Landeshauptstadt Hannover.

SportRegion ehrt die Siegerinnen 2022

Von 18.566 in der SportRegion verteilten Pässen sind etwa die Hälfte unterschrieben zurückgekommen. Damit haben im Aktionszeitraum erstmals mehr als 9.000 Kinder mindestens 24 mal den Hin- und Rückweg zu ihrer Grundschule oder KiTa per Rad, Roller oder zu Fuß aktiv gemeistert haben. Insgesamt 2.150 davon enthielten mind. 2 Stempel und gingen in die Verlosung ein.

Besonderes Glück hatten Lotta aus der Grundschule Mengendamm, Tim aus der Grundschule Herrenhausen und Marlene aus der Oststadtschule in Wunstorf. Ihre Pässe wurden aus allen Einsendungen ausgelost. Ihr Gewinn: Je eine Familienjahreskarte für den Erlebniszoo Hannover, dem Sonderpreis auch in diesem Jahr.

Viele Klassen nahmen darüber hinaus am Klassenwettbewerb teil und die aktivste Klasse jeder Schule durfte sich über eine große, mit Bewegungsmaterialien gefüllte Tasche freuen.

Im Jahr 2023 geht der Bewegungs-Pass in die nächste Runde: Anmeldungen von Vereinen (in Kooperation mit Grundschulen/Kitas) sind bis Ende Februar 2023 möglich. Der Aktionszeitraum liegt wie gewohnt zwischen den Oster- und den Sommerferien.

Oster-Countdown für 2023 hiermit eingeläutet!

Bereits nach den Osterferien geht es schon weiter, dann startet der Bewegungs-Pass 2023 im gewohnten Zeitfenster zwischen Oster- und Sommerferien. Dann werden wieder Bewegungs-Pässe über die Vereine, Schulen und Kindergärten an die Kinder in der Region Hannover verteilt, um dann im Sommer wieder drei Sieger:innen zu ermitteln.

Wunstorf: Siegerin Marlene aus Wunstorf mit Dr. Anke Janke vom JugendSportNetzwerk und Susanne Jahn vom TuS Wunstorf

Kooperationspartner: TuS Wunstorf

Hannover: Siegerin Lotta aus Hannover mit Dr. Anke Janke

Kooperationspartner: HSC Hannover

Hannover: Sieger Tim aus Hannover mit Sportreferent Felix Decker und Markus Köster von der Hannoverschen Sportjugend

Kooperationspartner: SG 74 Hannover

Zwei Mädchen und ein Junge konnten das glückliche Los für sich beanspruchen, denn ihre ausgefüllten und gestempelten Bewegungs-Pässe wurde von der Losfee, dem BFDler der Sportjugend der SportRegion Maurice Pyttlik, aus der Einsendung aller Pässe herausgefischt.

"Der Bewegungs-Pass geht in sein sechstes Jahr und bleibt eine Erfolgsstory. Wir setzen damit ein Zeichen gegen Eltern-Taxis, bringen Sportvereine, Grundschulen sowie KiTas zusammen und erreichen jede Menge Kinder und deren Eltern. Perfekt!"

Matthias Battefeld, Vorstandsvorsitzender der Stiftung Hannoversche Volksbank

"Ich freue mich, dass der Bewegungspass inzwischen schon im sechsten Jahr mit Unterstützung der Region Hannover und vielen anderen Partnern läuft. Wir möchten Kinder und Eltern ermuntern, den sportlichen Weg in die Kita oder Schule zu wählen. Dabei lernen die Jüngsten im Rahmen dieser Aktion auch gleich, sich sicher durch den Verkehr zu bewegen.
Also: Mitmachen, Stempel sammeln und mit etwas Glück tolle Preise gewinnen!"

Ulf-Birger Franz, Schuldezernent der Region Hannover

„Gerade in diesen Zeiten ist es von größter Bedeutung, Kinder in Bewegung zu bringen. Der Bewegungspass für Kids ist der richtige Schritt, um Kinder und Sportvereine schnell und einfach zusammenzuführen.“

Konstanze Beckedorf, Stadträtin der Landeshauptstadt Hannover

Podcast über den Bewegungspass

In Folge 5 von ON 'R' hat Philipp Seidel den Sportreferenten Felix Decker zu Gast, der davon berichtet, worum es bei der Aktion Bewegungs-Pass für Kids geht, wie sie ins Leben gerufen wurde und wie man mitmachen kann.

Hier können Sie die ganze Folge direkt anhören:
https://anchor.fm/rsbhannover

Teaser starten

Erklärvideo

Beim Aufruf des Videos werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an den Betreiber des Videoportals gesendet. Daher ist es möglich, dass Zugriffe gespeichert und ausgewertet werden. Detaillierte Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Video ansehen

Vorschau auf externe Inhalte

Downloads

Kontakt

Bei Interesse und Rückfragen wenden Sie sich gerne an:

Felix Decker

Sportreferent Bildung & Sportjugend

 

0511 800 79 78-41

0511 800 79 78-81

sportjugend@sportregionhannover.de

Ausgezeichnet!

Anerkennungspreis der Stiftung Aktive Bürgerschaft für die Aktion "Bewegungs-Pass"

Freuen sich über die Anerkennung der Stiftung Aktive Bürgerschaft: Rita Girschikofsky (SSB), Roland Krumlin (SSB), Anna-Janina Niebuhr (RSB), Ulf Meldau (RSB) und Marko Volck (Hannoversche Volksbank)

Die Hannoversche Volksbank erhielt bei der Preisverleihung in Berlin am 24.5. in der Kategorie "Genossenschaftsbanken" einen mit 1.000 € dotierten Anerkennungspreis für die Aktion "Bewegungs-Pass" der SportRegion.

Der Preis wurde in diesem Jahr nicht nur an Bürgerstiftungen, sondern auch an Schulen, Genossenschaftsbanken und Journalisten vergeben.

mehr...

Partner

Unterstützer