News

27.08.2018

Inklusive Sportwochen – Das Gemeinsame bewegt!

LHH mit Akteuren wie z.B. dem Netzwerk "Inklusiver Sport - miteinander im Verein"

(C) LHH

Mit der neuen Maßnahme möchte die Landeshauptstadt Hannover – Fachbereich Sport und Bäder zusammen mit ihren Mitstreitern vom 7. bis 28. September 2018 die inklusive, sportliche Vielfalt in der Stadt erlebbar machen.

Zudem wollen die beteiligten Institutionen durch Infoveranstaltungen für Inklusion sensibilisieren und bei Netzwerkbildungen insbesondere die Quartiere unterstützen.

Bewegungsangebote, Infoveranstaltungen und Themenabende

Die Angebote sind vielfältig. Neben Sportvereinen und -verbänden engagieren sich die Leibniz Universität, die Hannoverschen Werkstätten, die Lebenshilfe und weitere Akteure bei den Inklusiven Sportwochen. Die Landeshauptstadt Hannover bietet gemeinsam mit dem Netzwerk "Inklusiver Sport – Miteinander im Verein" Vorträge zu Themen wie Inklusion und Fördermöglichkeiten sowie Best-Practice-Beispiele an. So haben Sie die Möglichkeit, an attraktiven Bewegungsangeboten, Infoveranstaltungen und Themenabenden sowie auch Führungen teilzunehmen. 

Das Programm der „Inklusiven Sportwochen“ beinhaltet 18 Sport- und Bewegungsangebote wie z. B. Judo, Rollstuhlbasketball, CrossFit und 12 Informations- bzw. Sensibilisierungsveranstaltungen und Netzwerktreffen.

Inklusiv und kostenlos

Alle im Aktionsheft (auch in leichter Sprache verfasst) aufgeführten Angebote sind inklusiv ausgerichtet, kostenlos und können zumeist ohne Anmeldung besucht werden. Seien Sie neugierig und lassen Sie sich von den vielfältigen Angeboten inspirieren!

Am 5. September findet ab 16 Uhr die Auftaktveranstaltung auf dem Kröpcke statt. 

Um ein möglichst breites Publikum zu erreichen haben wir ein buntes Rahmenprogramm vorbereitet. Dazu gehören neben den sportlichen und musikalischen Darbietungen auch der thematische Austausch mit Akteuren aus der Kommunalpolitik, dem organisierten Sport, Vertretern der Einrichtungen der Inklusionsarbeit und aus der Verwaltung.

Weitere Informationen erhalten Sie auf www.hannover.de/sportentwicklung

Nähere Informationen entnehmen Sie aus der Broschüre und dem Programm der Auftaktveranstaltung vom 5. September.

Infos gibt's auch auf unserer Unterseite: www.sportregionhannover.de/inklusion

mehr...

17.08.2018

Stellenausschreibung

Sportreferent/in Bildung

Der Stadtsportbund Hannover e.V. sucht kurzfristig zum 15.09. oder 01.10.2018 für den Ausbildungsbereich der SportRegion Hannover eine/n

hauptberufliche/n Sportreferenten/in

mit voraussichtlich 35 Wochenstunden als Vertretung während der Elternzeit. Die Stelle ist zunächst befristet bis zum 30.06.2019.

Voraussetzung für die Einstellung ist ein abgeschlossenes Studium im Bereich Sportwissenschaften, Sportpädagogik oder Erwachsenenbildung. Berufserfahrungen im Umgang mit Vereinen und Verbänden sind wünschenswert.

Mehr...

15.08.2018

44 Vereine, 95 Kitas, Kindergärten und Grundschulen bewegen 16.714 Kinder

Bewegungs-Pass 2018

Mehr als 4.400 der Kids sammelten in diesem Jahr 20 Unterschriften für eine kleine sportliche Überraschung. 

Knapp 1.800 davon konnten zudem dazu ermutigt werden, mindestens zwei Stempel für Schwimm-, Sportabzeichen sowie weitere Aktionen der teilnehmenden Vereine zu sammeln. Diese haben nun eine zusätzliche Chance auf tolle Preise, die im Rahmen des Entdeckertags der Region Hannover am 9.9. an die Gewinner übergeben werden.

mehr...

14.08.2018

Herbstferien auf der Sonneninsel Fehmarn

Sportjugend der SportRegion Hannover

Teilnehmende vor der Galileo Wissenswelt auf Fehmarn

Du willst Spaß haben, viel erleben und jede Menge Freundschaften schließen? – Dann bist Du bei uns genau richtig! Vom 6.10. – 13.10.18 bietet die Sportjugend der SportRegion Hannover für alle 8 bis 14-Jährigen eine sportliche Freizeit auf der Ostseeinsel an.

Von der Unterbringung „Harksheider Jugendlandheim“ am Ufer des Stehreviers der Orther Rede hat man freien Blick auf die bekannte Fehmarnsundbrücke. Ob Wassersport, Tischtennis, Tretbootfahren oder Krökeln, abends Grillen oder Disco – bei uns kommt jeder auf seine Kosten.

Anmeldung: www.hannoversche-sportjugend.de/online-anmeldung-freizeiten

mehr...

13.08.2018

Erlebnissport-Outdoor Lehrgang in Österreich 2018

Nachfrage immer stärker

Die SportRegion Hannover richtete unter der Leitung des Regionssportbundes bereits zum dritten Mal den Spezialblock-Lehrgang „Erlebnissport Outdoor“ vom 3.-9.6. für die Übungsleiter-C-Lizenz im beliebten Natursportareal Ötztal aus.

Die Teilnehmenden lernten innerhalb der Woche das Wichtigste über Knotenkunde, Wildwasser, Mountain Biking und Orientierung im Gelände. Hier war für jeden etwas dabei!

mehr...