News

02.12.2019

Konfettiregen auf dem Tanzparkett

TanzArt Hannover überrascht Vorstandsbeisitzer Michael Bolz

Am Montag, 25. November 2019 wurde Michael Bolz in der Bürgerschule für seinen Einsatz bei TanzArt überrascht.

Der 1. Vorsitzende, Robert Jaritz überreichte die Urkunde und ein kleines Geschenk. Mit viel Applaus und einem Glas Sekt begleitet erfreute sich Michael der kleinen Geste.

mehr...

21.11.2019

Überraschender Einstieg in die Kampfrichtersitzung von WASPO 98

Verein ehrt seine Engagierten Heike Sörgel und Martina Dalig

Während der Landesmeisterschaft der Jahrgänge wurde der Protokollraum geschmückt und pünktlich zum Beginn der Kampfrichtersitzung bat Schwimmwart Karl- Heinz Windt Heike und Martina auf die Bühne, um sich bei beiden für ihr ehrenamtlichen Engagement im Verein zu bedanken.

Heike Sörgel, im Verein  in beiden Sparten fest verankert, begann ihre Ehrenamtskarriere als Jugendwartin. Inzwischen gehört auch sie zum Wettkampfteam der Schwimmer, bestellt Pokale und Medaillen, sorgt für das leibliche Wohl der Kampfrichter, kann aber auch beim Wasserball den Protokolltisch bedienen und  betreut VIPs und LEN - Delegierte.

Martina Dalig ist aus der lokalen Schwimmszene nicht wegzudenken – angefangen als Kampfrichter, folgte bald der Auswerter, Wettkampforganisation und Protokollführung. Sie kann T- Shirts drucken und  fährt auch als Betreuer ins Trainingslager mit. Nebenbei ist sie  vereinsübergreifend als Pressewart für den BSH unterwegs. Bei all dem Engagement kam es dazu, dass Martina nicht nur von WASPO 98, sondern auch von ihrem vorherigen Verein SV Garben nominiert wurde. Der SV Garbsen war schneller mit seinem Termin und nach Rücksprache mit dem LSB überreichte WASPO 98 dann Martina neben einen Blumenstrauß einen Gutschein über feste Karten für den Ball des Sports.

11.11.2019

Jugendleiterin des SV Arminia Hannover ausgezeichnet.

Überraschung gelungen!

Am 07.11.2019, wurde Frau Ruth Kintrup, Jugendleiterin des SV Arminia e.V. Hannover, für ihr großes ehrenamtliches Engagement und ihre langjährige Arbeit im Verein ausgezeichnet. Die Ehrung und Präsentübergabe im Rahmen der Aktion "Ehrenamt überrascht" nahmen die Vorstandsmitglieder des SV Arminia, Herr Frank Willig und Herr Sebastian Knust, sowie Herr Sven Koch, Jugendleiter Arminia, vor.

11.11.2019

Jubiläumsshow des 1. Hannoverschen Cheerleaderverein endet mit besonderer Überraschung

Manuel Ramos wird für ein langjähriges Engagement bei den Cheerleadern geehrt

Im Rahmen des 15. Geburtstages des 1. Hannoverschen Cheerleader Vereins fand am 26.10.2019 eine große Show im Theater am Aegi statt. Am Ende der Show tauchte plötzlich der Schriftzug "Danke Manuel!" aus dem Pulk von den Aktiven auf.
Manuel Ramos wirde auf die Bühne gebeten und der Verein bedankte sich für sein langjähriges Engagement als Vizepräsident Finanzen. Deutlich überrascht nahm er die Urkunde und das Geschenk entgegen und freute sich sehr über die Überraschung.

05.11.2019

SPORTFORUM 2019

Digital für die Zukunft aufgestellt?

Das 17. SPORTFORUM der SportRegion Hannover unter Regie des Stadtsportbundes Hannover am 4. November hatte den Titel „Digital für die Zukunft aufgestellt? Impulse für Ihren Digitalisierungsprozess im Sportverein.“ Rund 110 Gäste – vorrangig aus Sportvereinen der SportRegion - nutzten die Gelegenheit, sich im Toto-Lotto-Saal der Akademie des Sports zum Thema Digitalisierung zu informieren und auszutauschen. Einführende Referate hielten Prof. Dr. Ronald Wadsack, Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften/Salzgitter und Thorsten Wetter, geschäftsführendes Vorstandsmitglied TSG Bergedorf. Sechs Themeninseln mit Anwendungsbeispielen aus Vereinen und von professionellen Anbietern gaben einen Überblick über Voraussetzungen und Vorteile der einzelnen digitalen Tools. In drei weiteren Themeninseln ging es um übergeordnete Strategieansätze hin zum zukunftsfähigen  Sportverein, der die digitalen Möglichkeiten für sich nutzt. Außerdem wurden die Ergebnisse der Vereinsumfrage zum Grad der Digitalisierung in den Sportvereinen vorgestellt.

Durch den Abend führte Marco Lutz vom LSB Niedersachsen.

Mehr...