News

29.01.2021

Sparkassen-Sportfonds - Gemeinsam GROSSES bewegen

1. Ausschüttung in 2021 wieder mit Corona-Hilfe! - Jetzt Bewerbung einreichen!

Corona hat den Sport weiter fest im Griff. Nach der letzten Ausschüttung 2020 war den Verantwortlichen des Sparkassen-Sportfonds schnell klar, dass das Förderkriterium ‘Corona-Maßnahmen’ weiter benötigt wird, darum bleibt es auch unverändert bestehen. Desweiteren hat man sich darum bemüht, die Fördersumme erneut anzuheben. Dies wurde Ende Januar von der Sparkasse Hannover beschlossen. Es stehen also auch für die erste Ausschüttung 2021 erneut insgesamt 100.000 Euro zur Verfügung.

Einsendeschluss für die nächste Bewerbungsphase ist der 31.03.2021. Je früher Sie Ihre Anträge einreichen, desto eher besteht eine Möglichkeit, Anträge zur Verbesserung der Förderfähigkeit nach zu bearbeiten.

Sofern auch Sie in finanzielle Engpässe geraten sind, weil Sie die eine oder sogar mehrere geplante Angebote absagen mussten oder Sie Maßnahmen ergriffen haben, um Ihr Vereinsangebot trotz der Einschränkungen aufrecht zu erhalten oder Sie sich digital besser aufgestellt haben, um die Ausübung Ihres Sports nachhaltig attraktiv zu gestalten, haben wir einen Tipp: Bewerben Sie sich!

Seit 2010 hat der Sparkassen-Sportfonds viele Vereinsprojekte unterstützt. Jährlich stehen seitdem bis zu 100.000 Euro für kreative und zukunftsorientierte Ideen zur Verfügung.

Doch seit 2020 ist wie vieles im Alltag einfach anders. Deshalb hatte die Sparkasse in der Bewerbungsperiode II (Bewerbungsschluss: 30.09.2020) erstmals eine eigens für Corona-betroffene Vereine eine fünfte Kategorie ‚Besondere Maßnahmen‘ angelegt und die Gesamtfördersumme um 50.000 Euro auf insgesamt 100.000 Euro aufgestockt.

 Die Jury bestand aus Vertretern der Sparkasse Hannover sowie des Stadt- und des Regionssportbundes Hannover und hatte bei der letzten Bewerbungsperiode über 96 eingereichte Projekte zu entscheiden, von denen schließlich 75 mit einer Förderung belohnt wurden.

mehr...

18.01.2021

„Ehrenamt überrascht“ 2020/21 - Danke sagen ist ganz einfach!

Jetzt noch bis Ende Januar nominieren und eine Überraschung sichern!

Die Kampagne „Ehrenamt überrascht“ ist bereits in ihre dritte Runde gestartet. Corona wirft aber auch hier einiges durcheinander. Bis Ende Januar haben Sie deshalb noch die Möglichkeit Ihre Vorschläge einzureichen und bis Mitte des Jahres diejenige oder denjenigen zu überraschen und eine Freude zu machen.

Bisher wurden seit Kampagnenstart (2018) landesweit bereits 770 Personen in ihren Vereinen mit der besonderen Auszeichnung überrascht. Und auch dieses Mal sollen wieder mehrere Dutzend in der Landeshauptstadt und Region Hannover in den Genuss kommen. – Vielleicht ja diesmal auch in Ihrem Verein? - Die SportRegion Hannover freut sich über Ihre Nominierungen!

mehr

28.11.2020

Überraschung in Burgwedel

Schwimmverein Burgwedel (SV) ehrt seine Vereinsheldin Katrin Leschke

Am 14. Oktober 2020 überraschten Eltern und Vorstand des Schwimmvereins Burgwedel ihre Jugend-Trainerin Katrin Leschke und verliehen ihr den Ehrentitel Vereinsheldin für ihr jahrelanges Engagement und ihren Einsatz für den Verein.

 

Die Ehrung erfolgte direkt nach der Rückkehr einer Trainingsfreizeit während die Eltern ihre Kinder abholten. SV-Kassenwart Rainer Oehl überreichte Katrin Leschke einen Blumenstrauß und bedankte sich für ihren Einsatz.

mehr

27.11.2020

Überraschung in Niedernstöcken

SC Niedernstöcken dankt seiner Vereinsheldin Birgit Clausing

Am 02.10.2020 wurde Birgit Clausing für ihr Ehrenamt und ihre jahrelange Arbeit beim SC auf besondere Art und Weise geehrt: Im Rahmen einer Trikotübergabe an die Herrenmannschaft stand sie plötzlich im Mittelpunkt.

 

Birgit Clausing ist das, was man umgangssprachlich als das Mädchen für alles bezeichnet: Die aktive Sportlerin säubert seit März 2002 das Sporthaus mit den Umkleidekabinen und den sanitären Anlagen. Darüber hinaus unterstützt sie ihren SC immer wenn Not am Mann ist, egal ob Sportplatz vermessen, Stellplatz für Gastank einrichten, Repräsentationsaufgaben für den SCN, Mithilfe bei Veranstaltungen des SCN, Trikotwäsche, Kinder- und Jugendbetreuung, uvm.

 

Dafür wollte sich der Vorstand einmal herzlich bedanken.

mehr

26.11.2020

Überraschung in Lehrte

BSG dankt seinem Vereinshelden Hans-Jürgen Münzer

Am Samstag (17.10.2020) wurde Hans-Jürgen Münzer für sein Ehrenamt und seine jahrelange Arbeit bei der BSG Lehrte auf besondere Art und Weise geehrt: Während der Festlichkeiten des Hubertus-Festes unter Corona-Bedingungen wurde er vom RSB-Vorstand (ÖA) Carsten Elges überrascht und beschenkt.

 

Er dankte dem 1. Schriftführer für sein langjähriges Engagement im Verein und überreichte dem Vereinshelden eine Urkunde sowie diverse sehr nützliche Utensilien für den Vereinsalltag.

mehr