News

06.02.2019

Soziale Talente im Sport 2018

Ehrenamtspreis für Jugendliche in der SportRegion

UNSER SOZIALES TALENT 2018 heißt Carolin Voltmer, ist 20 Jahre alt und im Turn- und Sportverein Friesen Hänigsen (Uetze) aktiv. Auf den zweiten Platz schafft es Kevin Struß von den Handicap Kickers (Hannover) und den dritten Platz belegt Ricarda Romero vom Turn- und Sportverein Altwarmbüchen (Isernhagen).

Im Forum der IGS Garbsen stand gestern um 18:00 Uhr alles bereit, um bei der dritte Ehrungsveranstaltung für soziale Talente in der SportRegion DAS SOZIALE TALENT 2018 zu küren.

mehr...

04.02.2019

Inklusionspreis 2019

LandesSportBund (LSB) & Sozialverband Deutschland (SoVD)

LandesSportBund (LSB) Niedersachsen und Sozialverband Deutschland (SoVD) in Niedersachsen führen ihre Inklusionspreise (LSB-Inklusionspreis Sport, SoVD-Ehrenamtspreis und SoVD-Medienpreis) erstmals zum Inklusionspreis Niedersachsen zusammen.

Bis zum 1.4.2019 können sich LSB-Mitgliedsvereine, ehrenamtlich Engagierte und Medienschaffende für die Preise bewerben.

Sportpreis

Mit dem LSB-Inklusionspreis Sport werden drei Sportvereine ausgezeichnet, die sich aktiv und nachhaltig für die gleichberechtigte Teilhabe von Menschen mit Behinderung in ihrem Verein einsetzen und hier insbesondere die gemeinsame (inklusive) Vereinsarbeit fördern. Um einen fairen Wettbewerb zu gewährleisten, werden die Sportvereine seit 2019 in Größenkategorien gegliedert.

1. Gruppe: bis 500 Mitglieder
2. Gruppe: 501 bis 1.500 Mitglieder
3. Gruppe: mehr als 1.500 Mitglieder

Für ihr Engagement sowie für die Förderung und die weitere nachhaltige und innovative Entwicklung inklusiver Angebote und Maßnahmen erhalten die Preisträger in der jeweiligen Größenkategorie ein Preisgeld von jeweils 3.000 Euro. Der LSB verleiht den Inklusionspreis seit 2014.

Mehr Infos zu den bisherigen Preisträgern finden Sie unter: www.lsb-niedersachsen.de/lsb-themen/grundsatzfragen/lsb-inklusion/lsb-inklusionspreis/

Weitere Infos zum Inklusionspreis gibt es unter:  www.inklusionspreis-niedersachsen.de

mehr...

28.01.2019

SSB Hannover als attraktive Einsatzstelle für ehrenamtlich Engagierte ausgezeichnet

Seit Januar ist der Stadtsportbund Hannover vom LSB Niedersachsen als attraktive Einsatzstelle für ehrenamtlich Engagierte mit dem Zertifikat in GOLD ausgezeichnet.

Der Sportbund folgte dem guten Beispiel von 6 Vereinen aus dem Stadtgebiet Hannover, die diese Zertifizierung in 2018 im Rahmen des Vereinswettbewerbes bereits durchgeführt hatten. Rita Girschikofsky als Präsidentin zeigte sich zufrieden:" Es ist für den SSB eine außerordentliche Ehrung und ich freue mich sehr darüber. Es zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind, aber auch nicht nachlassen dürfen. Danke für diese Auszeichnung."

Wenn auch Ihr Verein sein Freiwilligenmanagement auf die Probe stellen möchte, verbunden mit einer Prämie von 500€ - 1500€, finden Sie hier weitere Informationen zur Zertifizierung.

Mehr

25.01.2019

Sportkongress 2019 - Jetzt anmelden!

Informationsveranstaltung und Kommunikationsplattform für Vorstände

Die SportRegion lädt alle Vorstände und interessierte Vereinsmitglieder zum 8. SPORTKONGRESS am Montag, 17. März 2019 von 17 Uhr bis 21 Uhr in die Räume der Region Hannover ein.

Auch in diesem Jahr hält das erfolgreiche Anregungs- und Austauschformat mit Ideen und Vorbildern aus der gelebten Vereinspraxis viele hilfreiche Informationen für Sie bereit.

Anmeldeschluss: 11.3.2019 • Die Veranstaltung ist kostenfrei.

mehr...

24.01.2019

Wettbewerb „Sterne des Sports“ 2018

TuS Eschede belegt einen vierten Platz im Bundesfinale

Der Sportverein „TuS Eschede“ wurde beim Bundesfinale der „Sterne des Sports“ in Berlin durch Bundeskanzlerin Angela Merkel mit einem „Kleinen Stern des Sports in Gold“ ausgezeichnet.

Mit dem Wettbewerb wird das gesellschaftliche sowie ehrenamtliche Engagement in Sportvereinen ausgezeichnet. Beim lokalen Entscheid der Volksbank Celle – Niederlassung der Hannoverschen Volksbank und beim niedersächsischen Landesentscheid lag der TuS Eschede jeweils noch ganz vorn und hatte sich so für das Bundesfinale qualifiziert.

mehr...