News

17.10.2017

Freiwillige vor! Engagement im Sportverein

Förderung bis zu 5.000,- € für Sportvereine

Die Niedersächsische Lotto-Sport-Stiftung hat ein Förderprogramm zur Stärkung des "Ehrenamtes und des Bürgerschaftlichen Engagements" aufgelegt.

Antragsberechtigt sind Sportvereine und kleinere Sportverbände in Niedersachsen. Gefördert werden können ganzheitliche Konzepte mit bis zu 5.000 Euro über einen Zeitraum von bis zu drei Jahren.

Flyer als Download

16.10.2017

Sport und Kultur - Integrationsprojekte für Neuzugewanderte

Infoveranstaltung über Finanzierungsmöglichkeiten in der Region Hannover

Foto: Franz Pfluegl – stock.adobe.com

Die Region Hannover lädt ein zur  Informationsveranstaltung über Finanzierungsmöglichkeiten für Projekte im Bereich Kultur und Sport für Neuzugewanderte in der Region Hannover am 27. November 2017, 15:00 - 17:00 Uhr im Regionshaus, Hildesheimer Straße 18, Raum N001 (EG).

Hier werden neben den Akteuren aus dem organisierten Sport, auch Ansprechpartner und Handelnde aus Kommunalverwaltung und Kultur zusammenkommen.

Dass ein Erfahrungsaustausch unter den Akteuren und Interessierten wichtig ist und auch neue Impulse setzen kann, wurde mit den SportIntegrationsForen im letzten Jahr bestätigt.

Nutzen Sie die Gelegenheit mehr über aktuelle Förderprogramme zu erfahren, sich mit den Ansprechpartner*Innen und anderen Akteure vor Ort auszutauschen und zu vernetzen.

Bitte melden Sie sich bei Interesse zeitnah per E-Mail bei Frau Magdalena Florczak an (magdalena.florczak@region-hannover.de) Tel. 0511-616 27154.

Für Rückfragen steht Sie Ihnen sehr gerne zur Verfügung.

Programm

26.09.2017

Soziale Talente im Sport 2017

Der Preis der SportRegion für Engagierte im Alter von 14 bis 21 Jahren

Der Wettbewerb der SportRegion Hannover geht in eine neue Runde!

In Ihrem Verein befindet sich ein sehr engagiertes jugendliches Mitglied? - Nominieren Sie Ihre Übungsleiter, Vorstandsmitglieder und Engagierte im Alter von 14 bis 21 Jahren für den Ehrenamtspreis der SportRegion Hannover für ehrenamtliche Jugendliche in der Stadt und Region Hannover.

Nominierungen bis 31.10.2017 an: sportjugend@sportregionhannover.de.

mehr...

25.09.2017

AlltagsTrainingsProgramm (ATP)

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BzgA)

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) startet eine Kampagne zur Förderung der bewegungsbezogenen Gesundheitskompetenz älterer Menschen über 60.

Werden Sie Teil der Kampagne! - Lassen Sie Übungsleiterinnen und Übungsleiter Ihrer Vereine schulen und bieten das ATP in Ihren Vereinen an!

Das ATP ist ein 12 Kurseinheiten umfassendes Trainingsprogramm für bisher inaktive Frauen und Männer ab 60 Jahren, die ihren Alltag nachhaltig aktiver gestalten möchten. Ziel dabei ist es, für den Alltag wichtige Fähigkeiten möglichst alltagsnah zu trainieren. Der Kurs ist so angelegt, dass er ohne große Vorbereitung und ohne den Einsatz von Fitnessgeräten direkt umgesetzt werden kann.

mehr...

25.09.2017

Mach Deinen Verein zur Nummer 1
“DiBaDu und Dein Verein“

ING DiBa - Vereinsaktion | 1.000€ für 1.000 Vereine

Am 26. September geht die Aktion „DiBaDu und Dein Verein“ in die nächste Runde.

Bis 7. November 2017 hat wieder jeder gemeinnützige Verein die Chance, 1.000 Euro für die Vereinskasse zu erhalten. Unter www.ing-diba.de/verein kann sich jeder Verein vorstellen und sich zur Abstimmung stellen.

Dann startet die Abstimmung: Die 1.000 Vereine, die in den fünf verschiedenen Größenkategorien bis zum 7. November die meisten Stimmen einsammeln, erhalten jeweils eine Förderung von 1.000 Euro.

In den vergangenen Jahren wurden so bereits viele Vereine gefördert – von Sport bis Kultur. Mit „Du und Dein Verein“ will die ING-DiBa die vielfältige ehrenamtliche Arbeit in den gemeinnützigen Vereinen belohnen.

Seit Initiierung der Aktion 2011 nahmen bundesweit insgesamt bereits rund 63.000 Vereine an dem Förderprogramm teil. In diesem Jahr fördert die ING-DiBa damit bereits zum fünften Mal mit ihrem Förderprogramm die ehrenamtliche und gemeinnützige Arbeit in Deutschlands Vereinen – mit insgesamt 1 Mio. Euro.

mehr...