Vereint für Ältere

Ende der Förderung im Projekt zum 1.6.17

Das Förderprogramm der Sportregion zu "Vereint für Ältere" ist zum 1.6.2017 ausgelaufen und wurde aktuell nicht verlängert.
Wir unterstützen Sie aber auch weiterhin gern bei der Entwicklung von Angeboten und Kooperationen für die Zielgruppe Ältere und bei der Suche nach geeigneten Förderern für die Umsetzng dieser Ideen.

Bitte sprechen Sie uns gern an.

 

Kriterien für ein neues Angebot mit Unterstützungsmöglichkeiten im Rahmen des Projektes

Haben Sie Interesse am Aufbau neuer Angebote für die Zielgruppe Ältere?

Konkrete Unterstützungs- und Fördermöglichkeiten der SportRegion Hannover

  • Verleih von Kleingeräten für ein Quartal
  • Anschubfinanzierung von 250 € für Übungsleiterhonorare, Öffentlichkeitsarbeit und Materialien
  • Förderung von maximal drei Neu-Angeboten pro Verein
  • Beratung rund um die Angebote für die Zielgruppe (u.a. Angebotsformen und Versicherungsleistungen)
  • Eindruckplakate zur Angebotsbewerbung

 

Kriterien für ein neues Angebot mit Unterstützungsmöglichkeiten im Rahmen des Projektes

  • Kooperation und gemeinsame  Ausschreibung mit mind. einem Partner (Kommunaler Seniorenservice Hannover, Seniorenbeirat, Betreutes Wohnen, …)
  • neues Angebot mit Schwerpunktausrichtung Ältere
  • anfängergeeignetes Angebot
  • überwiegend Nicht-Vereinsmitglieder
  • Kurs- oder Schnupperoption, Alternative zur Vollmitgliedschaft als Einstieg

Hintergrund

  • Die demographische Entwicklung zeigt einen deutlich zunehmenden Anteil Älterer in der Gesellschaft
  • Ältere sind in den Sportvereinen der Region Hannover stark unter repräsentiert
  • Die Hürden für Neueinsteiger in aktuelle Vereinsangebote werden häufi g als zu hoch empfunden, da viele ältere Menschen ohne Bewegungsbezug Sportvereine mit einem Leistungs- und Wettkampfmotiv verbinden

Ziele

  • Aufbau neuer attraktiver und wohnortnaher Angebote für die Zielgruppe Ältere
  • Vernetzung von Institutionen mit (Bewegungs-) Angeboten für Ältere
  • Verbesserung der Sportmöglichkeiten durch Erschließung neuer Orte und Räumlichkeiten
  • Qualifiziertes Personal für Bewegungs -angebote für Ältere
  • Sensibilisierung der Vereine für die Besonderheiten der Zielgruppe
  • Mitglieder- und Mitarbeitergewinnung für die Vereine
  • Integration von ausländischen und sozial benachteiligten Älteren
  • Bindung Älterer an sportliche Aktivitäten und eine Sportgemeinschaft

Maßnahmen

  • Beratung von Kooperationspartnern und Vereinen zur Organisations- und Angebotsentwicklung
  • Unterstützung bei der Planung und Durchführung von neuen Angeboten in Kooperation mit einem Partner und bei der Akquise von Übungsleitern
  • Förderung von Bewegungsangeboten durch Anschubfinanzierung, Materialausleihe und Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit
  • Vermittlung zwischen den Interessen von Vereinen, kommunalen Institutionen und sonstigen Anbietern im Sport für Ältere
  • Aus- und Fortbildung qualifizierter Übungsleiter

Kontakt

Ansprechpartnerin in der SportRegion:

Anika Brehme
Sportreferentin für Vereins- und Organisationsentwicklung

E-Mail: vereint@sportregionhannover.de
Web: www.sportregionhannover.de

Bildquelle

© LSB NRW/Foto: A. Bowinkelmann

Hinweis:

Die Durchführung wird durch die Förderung aus Mitteln der Finanzhilfe des Landes Niedersachsen realisiert.