Paula Lütjen

VfR 06 Döhren

Paula engagiert sich seit Sommer 2019 als Jugendtrainerin im Bereich der U6/8 beim VfR06 Döhren. Sie spielt selbst Rugby, leider nicht mehr bei uns im Verein, und vermittelt mit viel Spaß und Freude ihr Wissen über diesen Sport. Neben den spielerischen Inhalten vermittelt sie auch Fairplay und respektvolles Miteinander.

Für Paula ist Rugby ein toller Sport, den sie in ihrer Freizeit gerne an jüngere Kinder vermitteln möchte. Sie begleitet die U6/8 auch zu den Turnieren und feuert ihre Mannschaft an, gibt ihnen Tipps und tröstet im Notfall auch.
Rugby und der VfR06 Döhren sind für Paula so wichtig, dass sie jetzt neben ihrer Tätigkeit als Trainerin auch noch eine Mädchenmannschaft in unserem Verein aufbauen möchte.

Wir finden, dass ein solches Engagement in so jungen Jahren gewürdigt werden muss und möchten aus diesem Grund Paula für das Soziale Talent nominieren.