Kevin Struß

Handicap Kickers Hannover, Hannover 96, 20 Jahre alt

Fußball

Kevin Struß (20), Handicap Kickers Hannover

Kevin ist wohl der fußballverrückteste junge Mann , den wir kennen. Er spielt selbst für das Handicap Team von 96 in der Behinderten-Fußball-Liga Niedersachsen, pflegt Fußballfreundschaften, die von Österreich bis in die Niederlande reichen, ist Heimspiel Dauergast in der HDI-Arena und er engagiert sich in seiner Freizeit für die HaKis. Im Sommer 2014 begann Kevin seine sportliche Karriere als Spieler bei uns. Mittlerweile ist er Teil des Trainerteams. Kevin hat dieses Jahr seine Ausbildung zum Sportassistenten erfolgreich bestanden und bringt all seine Erfahrung und seine Talente in unser Training ein. Er identifiziert sich vollumfänglich mit dem Leitbild des Vereins, das von Offenheit, Freundschaft und Fairness geprägt ist und lebt unsere Vision von Fußball ohne Leistungs- und Erfolgsdruck. Durch seine hilfsbereite und positive Art verstärkt Kevin unser Trainerteam enorm. Als ehemaliger Spieler der HaKis ist Kevin ein Vorbild für andere Kinder und Jugendliche in unserem Verein. Sein Trainer bei 96 beschreibt Kevin als absoluten Teamplayer. Kevins großes Talent, für gute Stimmung zu sorgen, fördere ungemein die Teambildung, was bei knapp 40 Spieler/innen sehr wichtig sei. Er begegne allen Mitspieler/innen, dem Trainerteam und auch den Gegnern mit sehr viel Wertschätzung und fördert die Teilhabe seiner Mitspieler durch sein offenes Auftreten und seine Kommunikationsstärke. Wir, die HaKis und das Handicap Team von 96, sind stolz mit Kevin einen engagierten und tollen jungen Mann zu uns zählen zu dürfen, an dem sich hoffentlich ganz viele junge Menschen ein Beispiel nehmen.