Soziale Talente im Sport 2019 – Ehrenamtspreis für Jugendliche im Sport

Junges Ehrenamt darf nicht als selbstverständlich angesehen werden, sondern verdient Respekt und Anerkennung!

Um Ehrenamtlichkeit von Jugendlichen anzuerkennen und ihnen Dank auszusprechen, veranstaltet die SportRegion Hannover seit 2016 das Projekt „Soziale Talente im Sport“. 23 Vereine aus Barsinghausen, Burgdorf, Burgwedel, Garbsen, Hannover, Isernhagen, Laatzen, Langenhagen, Seelze, Springe, Uetze, Wedemark folgten im letzten Jahr der Aufforderung und nominierten 35 Soziale Talente. Anschließend wurden die Jugendlichen auf der Homepage der SportRegion unter www.sportregionhannover.de mit Steckbriefen vorgestellt.

Der Grund für das Projekt ist, dass junges Ehrenamt in Vereinen keineswegs selbstverständlich ist. Um Jugendlichen klar zu machen, wie wichtig dieses Engagement ist und wie sehr es von außen geschätzt wird, bedarf es eben eines solchen Projekts. Einerseits bietet es die Gelegenheit sich bei den Jugendlichen zu bedanken und ihnen die gebührende Aufmerksamkeit zu geben, andererseits können durch diese Aufmerksamkeit vielleicht andere Jugendliche dazu bewegt werden, einen Teil ihrer Freizeit für die Vereinsarbeit zu verwenden.

Das Voting

Gib hier Deine Stimme ab!

Jeder hat eine Stimme.

Trage Deinen Namen und Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir die Stimme zuordnen können.

Bis zum 18.12.2019 um 20:00 Uhr kann gewählt werden.

Datenschutz:

Keine Angst! Die hier erfassten Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und werden nach der Preisverleihung im Februar wieder gelöscht.

E-Mail-Adressen können nicht mehrmals genutzt werden.












Die Nominierten

Hier sind sie, die diesjährigen Nominierten 2019 für "DAS SOZIALE TALENT IM SPORT", dem Ehrenamtspreis der Sportjugenden in der SportRegion Hannover:

Hinweis: Mehr (Hintergrund-)Informationen zu den einzelnen Nominierten erhalten Sie über das Anklicken des Namens unterhalb der Portraits!

Mitschnitt - Radio Hannover

Das Soziale Talent 2019

Anna-Lena Schrader

Anna-Lena ist seit frühester Jugend im Schwimmsport aktiv, auch heute noch. Aktuell betreut sie mehrere Schwimmgruppen vom Kinderschwimmtraining (ab 5 Jahre) bis zu den Erwachsenen (Ü50). Auch eine Trainingsgruppe der Tri-Joys (Triathleten) begleitet sie beim Schwimmtraining. Sie fährt mit auf Schwimmwettkämpfe, organisiert und betreut auch die anderen Events rund um das Schwimmen mit unserem Schwimmteam.

Mehr dazu hier.