Es geht wieder los! - Wir suchen das Soziale Talent im Sport 2021!

+++ Endspurt! - Aktuelle Nominierungsphase endet am 18.10.2021 +++

Nutzen Sie jetzt noch die Chance Ihren verdienten Nachwuchs zu ehren.

Viele Jugendliche engagieren sich in Sportvereinen

Sie übernehmen unterstützende Tätigkeiten, feste Aufgaben mit Verantwortung oder sogar ein Vorstandsamt. Oft gehen sie noch zur Schule, sind in der Ausbildung oder im Studium. Dennoch bringen Sie viel Zeit für ihre Vereine und für die Vereinsmitglieder auf. Andere Freizeitaktivitäten stehen da häufig hinten an.

Dieses Engagement ist großartig und verdient Anerkennung!

Aus diesem Grund möchten wir den Jugendlichen im besonderen Maße einmal Danke sagen und sie für das gezeigte Engagement in ihrem Sportverein auszeichnen.

Ablauf:

1. Die Nominierungsphase, in der Engagierte Jugendliche durch ihren Verein vorgeschlagen werden können.

2. Anschließend werden die Bewerbungen gesichtet und jeder Nominierte auf unserer Homepage vorgestellt.

3. Nun beginnt das Voting für die Jugendlichen, parallel dazu bewertet eine Jury die Nominierten. Beide Ergebnisse (Jury und Onlinevoting) fließen zu jeweils 50% in das Gesamtergebnis ein.

4. Nach Feststellung des Ergebnisses werden die Nominierten zur feierlichen Preisverleihung eingeladen, welche zum Jahresbeginn 2022 stattfinden wird. Die Erstplatzierten erhalten besondere Preise, wobei jedem ein Geschenk zuteilwird.

 

WICHTIG:

1. Seit dem Jahr 2020 gibt es zwei Altersgruppen und zwar von 14 - 17 Jahre und von 18 - 21 Jahre.

2. Wer bereits einmal nominiert wurde durch seinen Verein, darf nur noch in der höheren Altersklasse erneut nominiert werden. Ansonsten sind Doppelnominierungen ausgeschlossen

Ausschreibung - Soziale Talente im Sport 2021

Datei herunterladen

Nominierungsbogen - Soziale Talente im Sport 2021

Datei herunterladen

Bitte senden Sie den ausgefüllten Nominierungsbogen bis zum 18. Oktober an sportjugend@sportregionhannover.de.

Impressionen zur Ehrungsveranstaltung der Sozialen Talente im Sport 2020

Das sind sie: Unsere Sozialen Talente 2020

Altersklasse 14-17 Jahre:

Taylor Hoare, Rilana Schönherr, Pia Lange, Lena Spohr, Gowtham Paskaran, Hanna Wendt

Altersklasse 18-21 Jahre:

Anna Hahn, Charlotte Güler, Felina Schönherr, Franka Szagun, Hannah Schwerdtner, Julia Dittrich, Sophie Himmelseher, Sarah Freier, Paula Dietrich, Nicos Käpernick, Moritz Gudsuzian, Maximilian Borowy, Mailin Bahlau

Die Würfel sind gefallen! - Unsere Sozialen Talente 2020 kommen aus Springe und Sehnde

Am Samstag 03.07.2021 wurden die Sozialen Talente der Sportjugend der SportRegion 2020 gekürt. Erstmals in diesem Jahr in den beiden Altersklassen 14 – 17 Jahre und 18 – 21 Jahre: Der 21-jährige Moritz Gudsuzian vom FC Springe (Springe) und der mittlerweile 18-jährige Taylor Hoare vom SV Ilten (Sehnde) gewannen in den jeweiligen Altersklassen.

Die Sieger 2020

Taylor Hoare (18) vom SV Ilten (Sehnde)

Hier erfahrt Ihr mehr über Taylor

Moritz Gudsuzian (21) vom FC Springe (Springe)

Hier erfahrt Ihr mehr über Moritz

Auf dem zweiten Platz und dritten Platz in der Altersklasse 14 – 17 Jahre landeten Hanna Wendt von der Turnerschaft Burgwedel, sowie Gowtham Paskaran vom TuS Empelde.

Altersklasse 14 – 17 Jahre

Platz 2

Hanna Wendt (16) von der Turnerschaft Burgwedel

Hier erfahrt Ihr mehr über Hanna

Platz 3

Gowtham Paskaran (17) vom TuS Empelde

Hier erfahrt Ihr mehr über Gowtham

In der Kategorie 18 – 21 Jahre belegte Nicos Käpernick vom TSV Germania Arpke (Lehrte) den zweiten Rang. Den dritten Platz teilen sich Charlotte Güler vom TSV Neustadt und Maximilian Borowy vom Garbsener Sportclub.

Altersklasse 18 – 21 Jahre

Platz 2

Nicos Käpernick (20) vom TSV Germania Arpke (Lehrte)

Hier erfahrt Ihr mehr über Nicos

Platz 3

Charlotte Güler (19) vom TSV Neustadt

Hier erfahrt Ihr mehr über Charlotte

Platz 3

Maximilian Borowy (19) vom Garbsener Sportclub

Hier erfahrt Ihr mehr über Maximilian

Sie alle konnten am Ende die meisten der fast 3.000 Online-Stimmen für sich beanspruchen und die Jury überzeugen. Im Rahmen der Tagesveranstaltung im Europasaal im Haus der Jugend, die aufgrund der Gruppengröße in zwei Veranstaltungen aufgeteilt wurde, den Nominierten in Begleitung von Verwandten, Freunden sowie Vertretern aus den Vereinen ein besonderes Dankeschön ausgesprochen. Für einen festlichen Rahmen sorgten die Auftritte von Rapper Harka aus Hannover.

Fest stand aber auch, dass jeder der jungen Ehrenamtlichen den Titel verdient gehabt hätte und dass niemand leer ausgehen würde. Dank der Sparkasse Hannover darf sich jede:r Nominierte über einen Gutschein für Tickets zu einem Bundesliga-Heimspiel der Recken freuen. Die jeweils drei Erstplatzierten erhielten darüber hinaus Gutscheine des Sportgeschäfts SportHaeuser aus Mellendorf in Höhe von bis zu 200,-€.

Die Veranstalter freuen sich über das Interesse und dass sie durch die Mitwirkung der Vereine, die ihre Sozialen Talente nominiert haben, jungen engagierten Ehrenamtlichen aus der SportRegion einmal im besonderen Rahmen ein gebührendes Dankeschön aussprechen konnten!

Soziale Talente 2020 - Das Video

Wir bedanken uns für euer Engagement!

Wir bedanken uns für Euer Engagement!

Hinweis:

Die Durchführung wird durch die Förderung aus Mitteln der Finanzhilfe des Landes Niedersachsen, die Sparkasse Hannover sowie dem Sportgeschäft SPORT HAEUSER realisiert.

Kontakt

Felix Decker

0511 800 79 78-41

sportjugend@sportregionhannover.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

_______________________________________